Audio DMP

Audio Data Management Platform

Die erste intelligente und eigens entwickelte Audio Data Management Platform (Audio DMP) von RMS erlaubt es Werbetreibenden zum ersten Mal, datenbasiert auf 100 Prozent der Audio-Reichweite zuzugreifen. So ermöglicht es die datengetriebene Ansprache spitzer Zielgruppen.

Durch noch mehr und spezifischere Targeting-Optionen können Werbende ihren Kampagnen-ROI optimieren. Mit dieser Plattform löst sich die Problematik, den Nutzer auf allen Endgeräten wie Smartphones, Smart TVs, Smart Speakern und WLAN Radios zu erreichen. Audio Reichweiten können in sehr spezifischen Zielgruppen aufgebaut und medienübergreifend über ein System eingebucht werden. Der Trick hierbei ist, dass die Plattform nicht Cookie-basiert funktioniert, sondern jedem Nutzer eine Listener ID anonym zuordnet. So kann auch nicht Cookie-basierter Traffic getargetet werden. Zusätzlich wird auch das Surfverhalten der Nutzer analysiert und mit Third-Party-Daten erweitert.

Neu hierbei sind Targetingmöglichkeiten: Es ist mit einer 85%igen Treffergenauigkeit möglich, beispielsweise Kaufinteressenten von Autos, von Küchen, Interessierte an Finanzdienstleis-tungen, Urlaubshungrige oder Brillen- oder Kontaktlinsenträger DIREKT anzusteuern. Ein weiterer Schritt zum Thema Minimierung von Streuverlust. Es bietet sich so sogar die Möglichkeit, bisher nicht erreichbare Zielgruppen, wie zum Beispiel die der Ad-Blocker Nutzer zu erreichen.

Hier ein kurzes Erklärvideo:

Natürlich stehen Ihnen die Audiospezialisten von STEP bei Fragen hierzu gerne zur Verfügung.